filmographie

Otomo Filmposter

Otomo image 01

Otomo image 02

Otomo image 03


Weil ich schöner bin

Regie: Frieder Schlaich
Buch: Claudia Schaefer
DOP / Bildgestaltung: Benedict Neuenfels
Darsteller: Mariangel Böhnke, Angeles Aparicio, Mira Aring, Lavinia Wilson, Andrea Sanchez del Solar, Anton Buchenhorst, Altaïr Jugo-Anka, Mario Golden, Ina Gercke, Valerie Koch, Stefan Kolosko, Inka Löwendorf, Anne Osterloh, Martin Neuhaus, Michaela Steiger, Tom Lass, Katja Weilandt, Antonia Schlaich, Olga Corcilius, Gefion Reichert, Eileen Senkstock, Denis Bineytioglu, Ansgar Göbel, Ahmed Khaleteh, Olksiy Gusov, Daglar Sukusu, Jannis Bohlmann
Schnitt: Robert Kummer, Kolja Kunt, Karina Ressler
Produktionsleitung: Ole Nicolaisen
Aufnahmeleiter: Nico Maresch
Musik: Don Philippe
Produzenten: Frieder Schlaich, Irene von Alberti
Produktion: Filmgalerie 451
Förderungen: Stiftung Kuratorium junger deutscher Film und BKM




Die 13jährige CHARO steckt mitten in der Pubertät und lebt mit ihrer Mutter illegal in Deutschland. Als diese von der Polizei geschnappt wird und beschließt mit ihrer Tochter nach Kolumbien zurückzukehren, muss CHARO im Alleingang um ihre Zukunft in Deutschland kämpfen. WEIL ICH SCHÖNER BIN verquickt das eher alltägliche Sujet der Pubertät mit dem besonderen Thema der Illegalität. Der Film basiert auf einer wahren Geschichte.

Sensibel inszeniertes Drama über eine dreizehnjährige Kolumbianerin, die illegal in Berlin lebt und auffliegt.
Die dreizehnjährige Kolumbianerin Charo lebt mit ihrer Mutter in Berlin, interessiert sich für einen Jungen und ist an ihrer Schule beliebt. Soweit nichts Ungewöhnliches - wäre da nicht die Tatsache, dass sie illegal in Berlin lebt. Ihr Geheimnis verrät sie nicht einmal ihrer besten Freundin Laura. Als ihre Mutter von der Polizei erwischt wird, droht ihre ganze Existenz in sich zusammenzubrechen: Die Ausweisung steht bevor. Charos einzige Hoffnung ist nun Laura. Gemeinsam kämpfen sie dafür, dass Charo weiter in Deutschland bleiben darf.

www.filmgalerie451.de/filme/weil-ich-schoener-bin/